Für Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitungen

und andere Menschen, die mit Menschen arbeiten

Wie arbeite ich?




Lösungsfokussierung

Bei dem Wort Lösungsfokussierung denken Sie vielleicht zunächst, dass die Lösungen ja nicht in Sicht seien und Sie darum ja auch Unterstützung von Außen wünschen. Das Wort Lösungsfokussierung kann schon irreführend wirken. Vielmehr geht es mir bei meiner Arbeit um die Fokussierung auf Ihre Sehnsuchtsziele, Ihre Wünsche. Ich arbeite mit Ihnen zunächst an einer Welt der Möglichkeiten und unterstütze Sie dabei, diese auszumalen und gedanklich zu gestalten. Daraus entwickeln sich dann Ideen und Anregungen, wie Sie sich zukünftig verhalten könnten. Und daraus entwickeln sich dann häufig auch Lösungen im allgemeinen Verständnis des Wortes.

Es erstaunt mich immer wieder, wie selten wir uns und anderen die sehr einfache Frage stellen: "Was wünscht du dir?" Oder etwas komplizierter: "Woran würdest du merken, dass alles richtig und gut ist?"

Im weiteren Verlauf meiner Ausbildungen, insbesondere bei der Ausbildung zur erfahrungsorientierten Trainerin begegnete ich dann häufiger dem hypnosystemischen Ansatz nach Dr. Gunther Schmidt, den ich als maximal wirksam erlebte, weswegen ich bei ihm die Ausbildung zum Hypnosystemischen Coach absolvierte.


Der hypnosystemische Ansatz geht davon aus, dass unser inneres Erleben ein Ergebnis von Aufmerksamkeitsfokussierung ist. Inneres Erleben wird erzeugt durch unsere Aufmerksamkeit. Wenn ich Sie frage, was Ihnen heute gut gelungen ist und sie suchen nach Antworten, wird es Ihnen anders ergehen, als wenn ich Sie fragen würde, was Sie heute schon wieder alles falsch gemacht haben. Mein Ausbilder Dr. Gunther Schmidt stellt dann gerne die Frage, ob Sie meinen, dass die Antwort darauf eher gleich oder später zum gewünschten Ziel führt.

Beim hypnosystemischen Coaching werden die eigenen Ressourcen, Kompetenzen und Potenziale in die Mitte der Aufmerksamkeit gerückt. Im Coaching nehmen wir Unterschiede und Auswirkungen von Interventionen bewusst wahr und finden, auf die Situation individuell angepasste Möglichkeiten zur Verbesserung. In meiner Arbeit orientiere ich mich an Ihren konkreten Zielen.

Systemisches Coaching

Die Systemtheorie als Paradigma, besagt, dass wir alle als Subsysteme miteinander verbunden sind und wenn ein Teil im Mobile sich bewegt, geraten andere Teile unweigerlich auch in Bewegung. Jeder Mensch ist für sich ein System und wenn wir alleine nur mal eine Minute die Arme in Siegerpose nach oben werfen, geraten Hormone und Botenstoffe in Bewegung, so dass beispielsweise das Stresshormon Cortisol gesenkt wird. Egal, an welcher Stelle wir in das System eingreifen, werden sich andere Teile mitbewegen. Daher prüfen wir jede zunächst punktuelle Verbesserung einer Situation auch auf die Auswirkungen, die im System entstehen.

Kompetenzaktivierung

Ich bin überzeugt, dass die Kompetenzen, die Sie brauchen, um die Herausforderungen in Ihrem Leben zu bewältigen, in Ihnen angelegt sind und dass Sie diese Kompetenzen auch schon sehr häufig in Ihrem Leben angewendet haben. Manchmal sind wir aber aufgrund des Kontextes, in dem wir uns bewegen, in einem anderen "Ich-Zustand", der uns die benötigten Kompetenzen zu dem Zeitpunkt in der Konstellation oder in dem Zusammenhang einfach nicht abrufen lässt. (Vielleicht kennen Sie den Unterschied, wie Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz verhalten und wie Sie sich in Ihrer Herkunftsfamilie verhalten. Wenn ja, dann verstehen Sie vermutlich, was ich sagen möchte). Mit einer der vielen Methoden des hypnosystemischen Coachingansatzes von Dr. Gunther Schmidt kommen Sie wieder in Ihre optimale Steuerungsposition, in der Sie mit Klarheit und Kraft Entscheidungen fällen und der Situation entsprechend maximale Zufriedenheit erlangen.


Ich unterstütze Sie dabei gerne!

 


Beispiel-Video zum Kennenlernen von einem Teil der Grundhaltung, Denkart und des  Ansatzes bei Youtube durch Gunther Schmidt